Ando Sensei Gedächtnis Lehrgang 2017

Der Ando Sensei Gedächtnis-Lehrgang ist seit Jahren ein „Stammlehrgang“, der von den norddeutschen Kendoka besucht wird. So war es auch wieder am 07. und 08. Oktober, dass die Kendoka sich in Hamburg trafen, um unter der Anleitung der finnischen Kendo-Lehrern Mikko Salonen Sensei (7. Dan) und Kari Ruuhilathi Sensei (6. Dan) zu üben. 

Besonders für die Kendoka des TH Eilbecks war dies eine besonderer Veranstaltung, weil dieser Lehrgang für die meisten Eilbecker der erste Kendo-Lehrgang war. Durch die guten Warm-Up Übungen von Kari und den weiteren, aufbauend Übungen zu den Grundschlägen (kihon) von Mikko, konnten gerade die Leute, die noch nicht so lange im Bogu üben, das Training sehr gut mit machen. Kein Anfänger blieb da zurück und alle konnten sich über die gesamte Zeit dann immer neuen Übungen und Herausforderungen widmen. Der Lehrgang endete dann auch viel zu früh und die Eilbecker konnten auf das erfolgreiche Wochende zurück blicken, um die gelernten Inhalte im nächsten Training weiter zu üben und dann im nächsten Jahr hoffentlich ihre Fortschritte zu präsentieren.

 

Link: 
http://koankendo-hamburg.de/

 

2. Tokushima-Partnerschaftslehrgang 2016 in Goslar

Der 2. Tokushima Partnerschaftslehrgang in Goslar mit Yonekura Sensei 8.Dan Kyoshi und Fukuta Sensei 7. Dan Kyoshi wurde auch von uns Hamburgern besucht. Es gab Übungen und Technik für jedes Level und bedanken uns ganz herzlich beim Niedersächsischen Kendo Verband und allen Helfern, damit wir so eine schöne Veranstaltung besuchen konnten.

Ando-Sensei-Gedächtnis Lehrgang 2016

Vom 01. Oktober bis zum 02. Oktober fand der traditionelle Ando-Sensei Gedächtnis Lehrgang in Hamburg statt. Über 40 Kendoübende aus den Vereinen im Norden fanden sich zusammen, um unter der Anleitung von Uwe Kumpf Sensei (7.Dan Renshi), Mikko Salonen Sensei (7.Dan Kyoshi) und Kazuko Kumpf Sensei (6.Dan) zu üben. Am Samstag gab es die Chance von den Grundtechniken bis hin zu den angewandten Techniken alles unter der Anleitung der Sensei zu üben. Das besondere an dem Seminar ist auch, dass jeder mit üben darf, egal ob jemand schon seit Jahrzehnten übt oder gerade erst mit Kendo angefangen hat.

Der Sonntag stand im Zeichen der Prüfungs- bzw. Wettkampfvorbereitung. Zuerst haben kommende Dan-Anwärter Jigeikos durchgeführt. Nachdem alle ihre Kämpfe gemacht hatten, gab es von Uwe und Mikko noch abschließende Tipps zur Vorbereitung und zum Jigeiko. Danach hat das Hamburger Frauen Team gegen eine Auswahl von jungen Kendoübenden gekämpft und unterlag ganz knapp nach Punkten. Trotzdem konnten die Frauen hier ein starken Auftritt hinlegen und damit eine erste Übung zur kommenden deutschen Mannschaftsmeisterschaft absolvieren.

Alle konnten ein sehr positives Fazit vom Seminar ziehen und umso mehr freuen wir uns, im nächsten Jahr wieder uns alle in Hamburg zu treffen und zusammen zu üben.

NKenV-Meisterschaft 2016

Am 27.08.2016 fand in Goslar die NKenV-Meisterschaft statt, welche für uns Hamburger ein fester Bestandteil von  zu besuchenden Veranstaltungen ist. Mit über 50 Teilnehmern aus Hamburg und Niedersachsen und allen dort vertretenen Vereinen, wurden in den Kategorien Junior, Frauen, Kyu, Dan und Team um die Platzierungen gekämpft. Besonderen Dank gebührt dem Veranstalter, dem NKenV und dazu die Ausrichter, dessen Gastfreundschaft wie schon in 2015 wieder erfahren durften.

Anbei ein paar Impressionen und dazu das gemeinsame Warm-Up mit dem Polizeilauf (駆け足訓練).

Kendo in Eilbeck – Sommerpause

Nach nun mehr als zwei Monaten Keiko im THE Eilbeck fand am 16.07.2016 das letzte Training vor der Sommerpause statt. Mit insgesamt 11 gemeldeten Teilnehmern war der Kurs sehr gut besucht und konnten mit dem „harten Kern“ nocheinmal die wichtigstens Punkte der letzten Trainingseinheiten wiederholen. Alle waren sich einige dass wir gerne im THE Eilbeck weiter Kendo üben möchten, allerdings dies noch einiges an Arbeit und Organisation dafür erfordert bevor es wirklich los gehen kann.

Wann und wie es dann Training in Eilbeck geben kann wird sich dann in der Zeit nach der Sommerpause zeigen und werde euch über die Entwicklung über das Kendo-Training im THE Eilbeck auf dem laufenden halten.

 

Sondertraining im Koankendojo mit Isobe Sensei und Terachi Sensei

Vom 29. Juli bis zum 30. Juli findet im Koankendojo in Hamburg ein Sondertraining statt. Das Training wird von

Isobe Sensei, 7. Dan Kyoshi aus Tokushima und
Terachi Sensei, 7 Dan Renshi aus Saitama

geleitet. Dieses Training ist für alle Kendoübende geeignet. Dazu wird es am Samstag Nachmittag ein gemeinsames Grillfest geben. Bitte zur Veranstaltung beim Koankendojo anmelden.

Weitere Informationen sind in der Ausschreibung zu finden.

 

Himmelfahrtslehrgang Iaido in Braunschweig

Am Pfingstwochenende vom 14.05 bis 16.05 fand in Braunschweig der mmmelfahrtslehrgang statt. Dieses Jahr konnten wir Iaidoka von van Amersfoort Sensei aus den Niederlanden, Borra Sensei und Zanoni Sensei aus Italien und Röder Sensei aus Deutschland lernen. Gerade weil dieser bereits der zehnte Lehrgang dieser Art war, war es umso schöner alte Weggefährten wieder zu sehen und mit ihnen zu üben. Nach zwei ganzen Tagen Training bin dann mit einer großen Menge an Punkten, die ich verbessern muss, zurück nach Hamburg gefahren und hoffe dass ich beim nächsten Mal meine Fortschritte zeigen kann.