Tengu Cup 2019

Am 22. Juni war auch Hamburg mit allen drei Vereinen (Alster Dojo, Kendo Koan-Kendojo, TH-Eilbeck) beim Tengu Cup in Frankfurt stark vertreten und stellte zwei Mannschaften. Dieses Turnier ist der größte offene Kendo-Wettkampf in Europa und bietet mit über 300 Teilnehmern ein internationales Teilnehmerfeld auf hohen technischen Niveau.

Nicht nur die tolle Stimmung, sondern auch der guten Kampfeinsatz der Hamburger machten das Turnier zu einem schönen Erlebnis. Gekrönt wurde das Wochende mit den erfolgreichen Prüfungen der Hamburger, darunter unser Kanjiro, der die Prüfung zum dritten Dan bestanden hat.

Herzlichen Glückwunsch und bis zum nächsten Jahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.