Park-Sensei Seminar März 2019

Am 02. März war es endlich soweit: das erste Kendo-Seminar im TH-Eilbeck unter der Anleitung von Young Park Sensei (5. Dan Kendo, London Kenyukai). Über 30 Teilnehmer kamen ins Dojo nach Hamburg, um an zwei Tagen miteinander zu üben.

Schwerpunkt am Samstag war die korrekte Ausführung von Treffern und gleichzeitige Koordination des Körpers. Dabei achtete Park-Sensei besonders darauf, dass alle Schläge mit großer Entschlossenheit und Genauigkeit ausgeführt werden. Das anfängliche Üben ohne kompletter Rüstung (Bogu) ermöglichte auch Fortgeschrittenen sich kritisch mit ihrer Grundtechnik auseinanderzusetzen. Später erfolgte dann die Ausführung mit ganzer Rüstung, um nun das bisher Geübte in der Praxis anzuwenden. Der Tag wurde mit einem leckeren Abendessen in geselliger Runde vervollständigt.

Park-Sensei, seinem Schüler Declan aus London und den anderen Gästen schien es bei uns in Hamburg sehr gefallen zu haben, so das wir versuchen werden diese Veranstaltung bei nächster Gelegenheit fortzusetzen. Besondern Dank gebührt daher Park-Sensei, dass er sich die Zeit für uns genommen hat, als auch den vielen Helfern des TH-Eilbecks, ohne die ein solches Seminar nicht möglich wäre. In diesem Sinne freuen wir uns bald Park-Sensei und natürliche alle anderen wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Link: www.kenyukai.london/
www.eurokendo.co.uk/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.