Polnische Meisterschaft 2019

Die polnische Meisterschaft 2019 fand dieses Jahr in Poznań (Posen) statt. Mit über 80 Kämpferinnen und Kämpfern stritten die Vereine aus allen Teilen Polens um die Platzierungen in den Kategorien Mannschaft und Einzel der Frauen bzw. Männer.

Am Samstag traten dann 17 Mannschaft mit je 5 Kämpfern bzw. Kämpferinnen an. Im vorgepoolten KO-System wurde dann die Meisterschaft am Samstag ausgefochten. Am Ende konnte sich Warszawski kendo klub 1 (Warschau) in einem sehr spannenden Finale knapp gegen Sopocki klub kendo (Sopot) durchsetzten und so den Titel als polnischer Mannschaftsmeister sichern.

Am Sonntag wurde dann die Meisterschaften im Einzeln für die Frauen und Männer ausgetragen. Auch hier gab es sehr spannende und technisch hochwertige Kämpfe, sodass selbst die Achtelfinal-Kämpfe in ihre Spannung den späteren Final-Kämpfen in Nichts nach standen. Am Ende gewann M. Bober vom Wrocławskie Stowarzyszenie Kendo ( Wrocław/Breslau) in der Meisterschaft der Frauen und M. Wronski vom Sopocki klub kendo (Sopot) bei den Männern.

Es war ein sehr schönes Wochenende und als Kampfrichter habe ich auch eine Menge gelernt und freue mich, dass das polnische Kendo sich so gut entwickelt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.