Ando Sensei Gedächtnis Lehrgang 2017

Der Ando Sensei Gedächtnis-Lehrgang ist seit Jahren ein „Stammlehrgang“, der von den norddeutschen Kendoka besucht wird. So war es auch wieder am 07. und 08. Oktober, dass die Kendoka sich in Hamburg trafen, um unter der Anleitung der finnischen Kendo-Lehrern Mikko Salonen Sensei (7. Dan) und Kari Ruuhilathi Sensei (6. Dan) zu üben. 

Besonders für die Kendoka des TH Eilbecks war dies eine besonderer Veranstaltung, weil dieser Lehrgang für die meisten Eilbecker der erste Kendo-Lehrgang war. Durch die guten Warm-Up Übungen von Kari und den weiteren, aufbauend Übungen zu den Grundschlägen (kihon) von Mikko, konnten gerade die Leute, die noch nicht so lange im Bogu üben, das Training sehr gut mit machen. Kein Anfänger blieb da zurück und alle konnten sich über die gesamte Zeit dann immer neuen Übungen und Herausforderungen widmen. Der Lehrgang endete dann auch viel zu früh und die Eilbecker konnten auf das erfolgreiche Wochende zurück blicken, um die gelernten Inhalte im nächsten Training weiter zu üben und dann im nächsten Jahr hoffentlich ihre Fortschritte zu präsentieren.

 

Link: 
http://koankendo-hamburg.de/

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.