Kyu-Prüfung und neue Bogu

Ganze 17 Kendoka fanden sich am 01. Juli im TH-Eilbeck ein, um sich ihrer Kyu-Prüfung zustellen. Der Prüfungsinhalt ist durch den Deutschen Kendo-Bund festgelegt, sodass die Prüflinge nicht nur Grundtechniken und -übungen wie Uchikomi und Kirikaeshi zeigen mussten. Zum Bestehen war es auch notwendig ausgewählte Formen aus der Kihon-Kata zu zeigen. Alle Prüflinge meisterten die ihnen gestellten Aufgaben, sodass am Ende alle mit neuen Graduierungen in das folgende Training starten konnten. 

Für 6 Kendoka war dies auch ihr erstes Training in Bogu, welche zuvor von Euro-Kendo geliefert wurden. Diesen wichtigen Schritt haben alle 6 Kendoka ohne Probleme vollzogen und konnten so auch zum ersten Mal spüren, wie es ist, Treffer auf den eigenen Bogu abzubekommen. Das Training endete mit Ji-Geiko für die Kendoka mit Bogu und für die ohne Bogu mit Uchikomi. 

Herzlichen Glückwunsch an Alle zur bestandenen Prüfung und wir wünschen den 6 Kendoka mit ihrem neuen Bogu weiterhin viel Erfolg im Training!

Link
http://www.eurokendo.co.uk

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.