Kendo Training mit Bogu im TH-Eilbeck im Mai 2017

Der aktuelle Kendo-Kurs im TH Eilbeck läuft seit April 2017 und nicht nur Anfänger ohne Kendo-Erfahrung, sondern auch Fortgeschrittene üben seitdem mit großem Fleiß. Letzten Sonntag war es soweit, dass die Fortgeschrittenen zum ersten Mal mit einer Kendo-Rüstung (Bogu) geübt haben. Nicht nur das neue Gefühl, Do (Brutschutz) und Tare (Hüftschutz) zu tragen, ist ungewohnt, sondern auch das Men (Kopf- und Gesichtsschutz) war am Anfang eine große Herausforderung.

Sobald aber alle komplett die Rüstung angezogen hatten, konnte dann ein ganz neues Training erlebt werden. Den ab jetzt mussten die Rüstungsträger selber auch Treffer aushalten, wo sie vorher nur die Treffer ausgeteilt haben. Nach diversen Übungen konnten alle tief beeindruckt und doch erleichtert, dass das Getroffen werden gar nicht schmerzt, die Rüstung ausziehen und sorgfältig einpacken. Umso mehr ist die Freude nun, beim kommenden Training wieder mit Bogu üben zu können.

Am kommenden Sonntag daher, bitte weiter so machen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.