Archiv Dezember 21, 2018

Kyu-Prüfung am 13. Januar 2019

Der TH-Eilbeck veranstaltet am 13. Janaur 20219 eine Kyu-Prüfung bis zum 1.Kyu zu der wir herzlich einladen. Prüfungsbeginn ist um 17.00 Uhr, Registrierung ab 16.30 Uhr. Bitte vorab per Kontaktformular unter Angaben von Namen, Kendo-Pass-Nr. Geburtsdatum, Verein und letzte Prüfung uns zu senden.

Bitte die Prüfungsgebühr in Höhe von 10 € passend und in bar mitbringen.

Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns gerne und wir freuen uns auf euch!

ABKF Winter Seminar 2018

Die All Belgium Kendo Federation hatte auch dies Jahr das Winter-Seminar mit Lehrgang der unter Leitung von Hirakawa Sensei und Turnier veranstaltet und aus Hamburg nahmen Haruna und Akihiko vom Koan-Kendojo, Nora vom Alster-Dojo und Tobias vom TH-Eilbeck teil. Nachdem die Hamburger am Freitagabend bei ihrer Freundin Patricia aus Gent den Tag ausklingen ließen, war am Samstag ein langer Lehrgangs und Prüfungstag. Zwar hatte Tobias diesmal keinen Erfolg bei der Prüfung, wird aber nach den Tipps der Senseis demnächst wieder antreten.

Besonders erfolgreich verlief der Nakakura-Cup (Ippon-shobu Turnier) für die Hamburger. Dort konnte Akihiko im Einzelturnier der Männer den dritten Platz erkämpfen. Das Team Astra mit Haruna, Nora und Akihiko erreichte sogar das Finale und konnte sich einen sehr guten zweiten Platz sichern. Ein schönes Turnier, ein schöner Lehrgang und das Treffen mit alten und neuen Freunden werden uns noch lange in Erinnerung bleiben und freuen uns schon auf 2019.

#kendo #belgien #lehrgang #turnier  #kendohamburg #brüssel #gent

Keiko mit Tagashira Sensei, 8. Dan Kendo, im Januar 2019

+++English description below+++
Wir, die Kendo-Gruppe des TH-Eilbecks, veranstalten zusammen mit dem Koan-Kendojo Hamburg 宏安剣道場 ein Training unter Anleitung von Hiroshi Tagashira Sensei, 8. Dan Kendo aus Osaka. Das Training bei uns findet am 20. Januar 2019 von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Sportanlage des TH-Eilbecks, Ritterstraße 9, 22089 Hamburg statt. Wir bitten um Anmeldungen und wenn ihr eine Anfahrtsbeschreibung zur Sportanlage des TH-Eilbecks braucht, bitte uns per Nachricht schreiben. 

Es fallen keine Teilnahmegebühren an, würden uns aber sehr über eine kleine Spende freuen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

+++English description+++
We are happy to announce that Hiroshi Tagashira Sensei, 8. Dan Kendo from Osaka will lead the keiko on 20th january 2019 at our dojo. Keiko at our dojo is from 6pm to 8pm and if you want to join please let us know. Also, we can help with accomodation and such. Hope to see you in Hamburg.

2. Niten Ichi Ryu Musashikai Europe Keikokai

Wie in 2017 gab es auch dieses Jahr wieder im November ein Nitoseminar in Paris. Vom 02. – 04.11. versammelten sich daher wieder 35 Nitoka aus ganz Europa –
Schweden, Frankreich, England, Lettland, Montenegro, Deutschland, Finnland und Belgien waren vertreten. Geleitet wurde das Seminar wieder von Julien Goullon und als besonderer Gast war aus Japan Kashima-San angereist. 

Ebenfalls dabei: Joel Salmela, welcher als Nitoka auf der 17th WKC 2018 mit dem finnischen Team die Runde der besten 8 Mannschaften erreichte und für seine Leistungen einen Fighting spirit prize erhielt.

Für mich ging es Freitag morgen gegen 5:30 mit dem Taxi zum Flughafen, in Paris CDG traf ich mich mit Peter aus Schweden, um dann gemeinsam mit dem Taxi direkt ins Training zu fahren. Der Freitag war nur für 16 eingeladene Teilnehmer und beinhaltete die Besonderheiten der Niten Ichi Ryu wie sie von der Musashikai gelehrt werden. Input für Monate…

Gegen Abend checkten dann die meisten Teilnehmer ins um die Ecke liegende Hotel ein, wanderten in nahe Valle du Europe, verspeiste noch schnell ein paar Burger&Beer und versorgten sich im Einkaufszentrum mit den typischen Dingen: isotonische Getränke, Kekse und Schokolade.

Am Samstag und Sonntag folgte dann der offene Lehrgang mit etwa 35 Teilnehmern.
Wieder gab es einen breitgefächerten Gesamtüberblick von Fussarbeit, Kihon bis zum „Kämpfen gegen Nito“, dazu jede Menge Gelegenheit für Jigeiko.
Und am Ende noch einen kleinen Wettkampf bei welchen ausgelost wurde wer von Beiden mit Nito kämpfen durfte. Die Zeit verging wie im Fluge, die Pausenversorgung war dank Catering perfekt und so waren die alles in allem über 23hrs Kendo in 3 Tagen zwar extrem herausfordernd aber gut zu ertragen. Dank ausreichend Klebeband blieb auch alles irgendwie beieinander.

Auf der Sayonara Party verkündete Julien dann zur Überraschung Aller wenn er von den Teilnehmern gerne als zukünftige Mitglieder in der Musashikai Europe haben würde. Es war ein fantastische Gefühl als mein Name mit unter den 7 Genannten war.

Da meine Abreise erst im Laufe des Montags vorgesehen war, Joel und Kashima bleiben sogar bis Dienstag, trafen wir uns alle Abends noch privat bei Julien&Coralie.
Zu köstlichstem Essen gab es noch Gelegenheit sich von Kashima die letzten Tipps zu holen.

Ein tolles Seminar welches mich noch lange beschäftigen wird und ich freue mich auf die zukünftigen Treffen und Arbeit mit der musashikai europe.

Glückwunsch & Grüsse an Alle.

Links:
http://www.niten-dojo.fr

#nitenryu #nitokendo #musashikaieurope