Archiv Mai 24, 2016

Kendomeisterschaft Schleswig-Holstein

Am Samstag dem 21. Mai fand in Elmshorn die Kendomeisterschaft Schleswig-Holstien statt. Ausrichter war der Verein in Elmshorn, wo auch im dortigen Dojo die Meisterschaft ausgetragen wurde. Neben für mich vielen bekannten Gesichters habe ich auch einige neue Kendoka kennen lernen dürfen.

Als eingeladener Shinpan war es für mich auch besonders schön zu sehen, dass einige der Teilnehmer sich über die Jahre gute Fortschritte gemacht haben und so ihr Kendo doch erheblich verbessern konnten. Als Sieger ist dieses Jahr das Uni-Dojo aus Lübeck hervorgegangen das sich gegen eine starke Konkurrenz aus Kiel und dem 7-Türme Dojo aus Lübeck behauptet hatte.

Himmelfahrtslehrgang Iaido in Braunschweig

Am Pfingstwochenende vom 14.05 bis 16.05 fand in Braunschweig der mmmelfahrtslehrgang statt. Dieses Jahr konnten wir Iaidoka von van Amersfoort Sensei aus den Niederlanden, Borra Sensei und Zanoni Sensei aus Italien und Röder Sensei aus Deutschland lernen. Gerade weil dieser bereits der zehnte Lehrgang dieser Art war, war es umso schöner alte Weggefährten wieder zu sehen und mit ihnen zu üben. Nach zwei ganzen Tagen Training bin dann mit einer großen Menge an Punkten, die ich verbessern muss, zurück nach Hamburg gefahren und hoffe dass ich beim nächsten Mal meine Fortschritte zeigen kann.

Keiko in Lübeck

Nach längere Zeit habe ich mich mit Freunden in Lübeck mal wieder getroffen, um zusammen ein Keiko-Wochenende (07.05 bis 08.05) vom zu erleben. Zwar waren wir eine kleine Gruppe, aber umso motiviert und en­thu­si­as­tischer haben wir geübt. Neben ausführlicher Ashi-Sabaki haben wir besonders Ippon-shobu-Kämpfe durchgeführt und konnten so an unserer Konzentration arbeiten. Das Wochenende verging so  viel zu schnell und es war umso schöner, nicht nur meine Freunde wiedergesehen zu haben, sondern auch meine Familie die in Lübeck wohnt.

Kendo gibt es nicht nur in Lübeck sondern auch in Hamburg (Eilbeck):

THE Eilbek